Grundschule   Diedesheim

Kartoffelsuppe kochen

Heute haben wir die beste Kartoffelsuppe der Welt gekocht. Zuerst teilte uns Frau Hähre in zwei Gruppen ein. Während die eine Hälfte der Klasse mit Herrn D’Urso an Stationen verschiedene Aufgaben zu Adjektiven bearbeitete, fing die andere Gruppe mit dem Kochen an. Zuerst hieß es Schürzen umbinden und Hände waschen. Dann ging es los: Kartoffeln schälen und klein schneiden, Suppengemüse putzen und schneiden, … Nachdem der erste Topf auf dem Herd stand, wurden die Gruppen gewechselt. Am Ende standen zwei lecker duftende Töpfe Kartoffelsuppe auf dem Tisch. Wer wollte konnte Würstchen und Baguette dazu nehmen und dann hieß es: Guten Appetit! Natürlich schreiben wir in Deutsch noch ein Rezept dazu, damit wir die Suppe jederzeit nachkochen können! Vielen Dank an Frau Müller-Elser, die uns beim Kochen tatkräftig unterstützt hat.
Letzte Aktionen