Grundschule   Diedesheim

St. Martin in Corona-Zeiten

Dieses Schuljahr läuft so einiges anders als sonst. Der beliebte Laternenumzug wurde leider abgesagt und so ließen wir das Thema umso mehr in den Schulalltag einfließen. Am Dienstag überlegte die 3a, wer in dieser Zeit ein Licht zum Trost und als Zeichen der Hoffnung brauchen könnte. Dementsprechend gestalteten die Kinder ganz individuell ihre "Lichtertüten", um sie an St. Martin einem lieben Menschen zu schenken. Am 11.11. ließen wir unsere gestalteten "Laternen" im Klassenzimmer mit elektrischen Kerzen leuchten und lauschten einer schönen Geschichte zum Thema. Unsere Vorleser waren: Lian, Emily, Pan, Kaan, Melina, Lien und Alina. Vielen Dank für euren schönen Lesevortrag!

Letzte Aktionen